The Foundry Nuke Kurs Grundlagen

Pro Person und Tag ab 450,00
0 Review

The Foundry Nuke Grundlagen Schulung

In diesem Seminar erhalten Sie eine umfangreiche Einführung in die digitale Compositing-Software NUKE. NUKE wird häufig in der Filmproduktion genutzt. Das Programm des Entwicklers “The Foundry” wurde mit einem Oscar für technische Innovationen ausgezeichnet und kommt unter anderem bei den Walt Disney Animation Studios, DreamWorks Entertainment, Blizzard Studios, Digital Domain, Pixomondo und Industrial Light & Magic zum Einsatz. Das Programm bietet zahlreiche Werkzeuge zur vollständigen Manipulation bewegter Bilder und präsentiert sich in einer schlichten und funktionellen – auf den Workflow bedachten – Oberfläche.

Sie erlernen in diesem Training die technischen Hintergründe zum Node-basierenden Compositing, die Arbeitsumgebung von NUKE sowie professionelle Techniken aus den Bereich Compositing und Visual Effects.

In diesem Training zeigen wir Ihnen, wie die Postproduktion von Filmen mit The Foundry Nuke in der Praxis realisiert wird. Sie lernen, wie beeindruckende Effekte, Compositings, Animationen und Visual Effects realitätsnah entstehen. Das Training ist auch für Umsteiger*innen von anderen Softwareprodukten wie z. B. Adobe After Effects oder Autodesk Combustion geeignet.

Zum Lernen und Testen stellt der Hersteller “The Foundry”  eine kostenlose PLE-Version der Software sowie eine 15-Tage-Testversion zur Verfügung.

Schulungsinfo

Telefon: 030 558 72 445

  • Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.
  • Oder nutzen Sie das unten stehende Formular, um ein unverbindliches Angebot anzufordern.

  • Empfehlung: 3 Tage
  • zzgl. Übernachtung und Fahrtkosten
  • inkl. Zertifikat
  • Lernunterlagen nach Absprache (nicht im Preis enthalten)
  • inkl. 14 Tage kostenlosen Support nach der Schulung

Schulungszeiten

9:00 - 16:00 Uhr (8 x 45 min.) oder nach Absprache

Anwender*innen, die

  • Visuelle Effekte
  • Digitale Compositings
  • Film- und Video-Postproduktion

erstellen, wie z. B.

  • Compositing Artist*innen
  • VFX-Artist*innen
  • CGI-Artist*innen

  • Allgemeine PC-, MAC- oder Linux-Kenntnisse
  • Kenntnisse in Videobearbeitungssoftware sind von Vorteil

ONLINE-SCHULUNG:

  • Windows-PC mit Soundkarte, Windows 10 – Mac-OS X
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, ab 512Kbit/s empfohlen)
  • Aktueller, moderner Browser wie z. B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Apple Safari
  • Headset (Lautsprecher und Mikrofon alternativ) und Webcam
  • Zweiter Bildschirm empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig
  • Wir bieten MS Teams, Zoom, WebEx oder Jitsi und BigBlueButton (Open-Source) als Videokonferenzlösung an

In dieser praxisorientierten Schulung erlangen Sie ihr Know-how rund um Nuke. Sie lernen in praxisnahen Übungen mit Farbkorrekturen, Keying, dem Kombinieren mehrerer Bilder bzw. Animationen, dem Manipulieren einzelner Kanäle in Bilddateien sowie Masken und Effekten umzugehen.

Anfrage