After Effects Grundlagen Schulung

Adobe AfterEffects Grundlagen Kurs

Deine Vorteile:

Bei uns lernst du nicht nur von Experten, sondern lernst auch die Menschen hinter der Schulung kennen. Unsere Trainer:innen stehen dir zur Seite, um deine Fragen zu beantworten und dir bei deinem Lernprozess zu helfen - und das vor auch nach dem Kurs. Und kennst du eigentlich alle Möglichkeiten der Förderung in deinem Bundesland? Wir helfen dir gerne weiter.

Jeder Kurs wird von uns individuell gestaltet und angepasst, um sicherzustellen, dass er deinen spezifischen Anforderungen entspricht. Wir bieten nicht nur Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten, die direkt in deinem Arbeitsumfeld anwendbar sind.

Bringe deine eigenen Herausforderungen und Praxisbeispiele mit in den Kurs. Wo gibt es das sonst?

Jeder Kurs schließt mit einem Zertifikat ab – deine Bestätigung für den erworbenen Wissenszuwachs und ein wirkungsvoller Karriere-Booster.

Kategorien:

Dein Einstieg in die Animation mit Adobe After Effects

Professionelles Motion Design in dieser After Effects Grundlagen Schulung lernen

Mit Adobe After Effects eröffnen sich dir unzählige Möglichkeiten, um Grafiken, Intros, Spezialeffekte für Videos und vieles mehr zu animieren. In dieser After Effects Grundlagen Schulung zeigen wir dir, wie du professionelle Videoanimationen erstellst und welches kreative Potenzial in diesem Programm steckt. Es gibt schlichtweg nichts, was du mit After Effects nicht umsetzen kannst.

Wir begleiten dich anhand praxisnaher Beispiele und Übungen dabei, ein Projekt zu bearbeiten und beeindruckende Animationen und Visual Effects (VFX) zu erstellen. Dieser Kurs deckt Themen wie Grafikanimation, den Einsatz von Spezialeffekten, das Arbeiten mit der Timeline, den gezielten Einsatz von Keyframes und Expressions sowie die Verwendung von Text, Formen und Masken ab.

Unsere erfahrenen Trainer:innen teilen wertvolle Tipps und Tricks mit dir. Du wirst lernen, wie du 3D-Elemente, Überblendungen und Kameras geschickt einsetzt und die richtigen Einstellungen für den Export vornimmst.

Die nahtlose Integration mit anderen Adobe Anwendungen ermöglicht es, Dateien aus diesen Programmen zu importieren und weiterzuverarbeiten. So kannst du Animationen erstellen, die auf Adobe Photoshop-Bildern oder Illustrator-Grafiken basieren. After Effects bietet schier grenzenlose kreative Möglichkeiten, und die Verwendung verschiedener Plug-Ins erweitert deine Optionen ins Unendliche.

Zudem werden wir den Einsatz von Motion Graphics Templates und die Optimierung von Arbeitsprozessen behandeln, um deine Animationen und Videos mit verblüffenden Effekten zu bereichern. Wir statten dich mit dem nötigen Know-how aus, um beeindruckende Projekte zu realisieren.

Dynamisch statt statisch – Adobe After Effects Grundlagen Schulung:

Hier ein Beispiel, das mit Adobe After Effects erstellt wurde:

After Effects kann mithilfe von PlugIns so erweitert werden, um spektakuläre Spezialeffekte – wie im folgenden Beispiel – zu erzielen:

Wir schulen After Effects lösungsorientiert für die Praxis:

Bringe deine eigenen Herausforderungen und Praxisbeispiele mit in den Kurs Adobe After Effects Grundlagen. Wir arbeiten gemeinsam an Animations-Lösungen, die deinen Bedürfnissen entsprechen. Wir bieten nicht nur Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten, die du direkt in deinem Arbeitsumfeld anwenden kannst.

Eine Schulung, die auch mmer deine individuellen Ziele im Blick behält. Du kannst selbst entscheiden, ob du einen, zwei oder drei Tage geschult werden möchtest. Wir stimmen jede Schulung individuell auf deine Bedürfnisse ab.

Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Adobe Website

Lernziel:

Mit Adobe After Effects deine Kreativität eindrucksvoll bewegen

Unser Adobe After Effects Grundkurs richtet sich an Teilnehmer:innen, die entweder neu in Adobe AfterEffects einsteigen oder ihr Grundwissen auffrischen möchten. Du lernst anhand praxisbezogener Beispiele und Übungen ein Projekt komplett zu bearbeiten sowie eine Komposition zu erstellen.

Werde mit unserem Adobe After Effects Grundkurs zum kreativen Motion-Design-Profi und erwecke deine Ideen zum Leben.

Wir unterstützen dich auch nach der Schulung bei etwaigen Fragen und deinen Projekten.

Adobe After Effects Grundlagen Kurs Inhalte

Adobe After Effects Logo
  • Einführung und Systemvoraussetzungen
  • Die After Effects Benutzeroberfläche – Arbeitsbereiche anpassen
  • Projekte anlegen, planen und organisieren
  • Die Footage importieren
  • Ansichten konfigurieren und Anzeigemodi
  • Kompositionen erstellen und Einstellungen
  • Timeline – Die Zeitleiste
  • Keyframe Grundlagen und Interpolation
  • Ebenentechniken
  • Videos freistellen
  • Color-Finesse
  • Masken erstellen, bearbeiten und animieren
  • Matten und Alphakanäle
  • Greenscreen (Chromakey) Grundlagen
  • Freistellen mit Keylight
  • Arbeiten mit dem Roto-Pinsel
  • Rotoscoping – KI gestützte Pinsel
  • Freistellen mit bewegten Masken
  • Footage organisieren
  • Füllmethoden, Ebenenstile und Blendmodi
  • Kompression und Codecs
  • Farbkorrekturen und Farbmanagement
  • Texte erstellen und mit Vorlagen animieren
  • Formen und Pfade erstellen
  • Pfadanimation
  • Illustrator, XD und Photoshop Dateien importieren
  • Zusammenspiel mit Adobe Premiere Pro
  • Ebenen animieren
  • Einführung in die Grundlagen der Animation
  • Animationen mit Animationskurven steuern
  • Tracking von 2D Filmmaterial
  • Eigene Animationsvorlagen erstellen und anpassen
  • Zeitlupenfunktionen
  • Mocha
  • Effekte auf Ebenen anwenden
  • Übersicht der Effektkategorien
  • Einführung Motion Tracking und Bewegungsstabilisierung
  • PlugIns
  • Einführung in den 3D-Arbeitsbereich
  • Erstellen von 3D-Texten
  • Lichter erstellen und setzen
  • Lichtbrechung und Reflektion für Glas, Metal und Plastik
  • Kamera-Werkzeuge
  • Grundlegende Materialkanäle verstehen
  • Arbeiten mit Materialien
  • Die unterschiedlichen Render-Engines
  • Einfache Kameraanimation
  • Arbeiten mit Parallaxen
  • Einführung in Expressions
  • Film rendern und speichern
  • Tracking von 3D Filminhalten
  • Audiofunktionen und -bearbeitung
  • Mit Frames.io in der Cloud mit dem Team zusammenarbeiten
  • Tipps und Tricks
  • Empfehlung: 2 bis 3 Tage – je nach Wissensstand und deinen Zielen (oder z. B. 1 Tag Auffrischung)
  • Die Schulungstage müssen nicht als „Block“ gebucht werden. Freie Einteilung der Schulungstage möglich.
  • Wir stellen dir auf Wunsch deinen individuellen Kursplan zusammen
  • inkl. Zertifikat
  • inkl. Lernunterlagen
  • inkl. Übungs- und Beispieldateien
  • inkl. 30 Tage kostenlosen Support nach der Schulung
  • Schulungszeiten
  • 9:00 – 16:00 Uhr (8 x 45 min.) oder nach Absprache

Anwender*innen, die

  • Animationen
  • Videos
  • Trailer
  • Social Media Inhalte
  • Multimediale Darstellungen
  • Motion-Design-Clips
  • Visual Effects

erstellen und produzieren, wie zum Beispiel

  • Animator:innen
  • 2D- und 3D-Artist:innen
  • VFX-Artist:innen
  • Mediengestalter:innen
  • Mitarbeiter:innen aus Multimedia, Marketing und Werbung
  • Videobearbeiter:innen
  • Künstler:innen
  • Effektspezialist:innen
  • und alle, die kreatives Interesse an der Erstellung von Animation und Videos haben.
  • Gute allgemeine PC- oder Mac-Kenntnisse
  • Freude und Spaß an kreativen Herausforderungen und an bewegten Inhalten
  • Grundkenntnisse im Umgang mit einem Grafik- und Bildbearbeitungsprogramm sind vorteilhaft, aber nicht zwingend Voraussetzung
  • Zum Beispiel Grundkenntnisse in Adobe Photoshop und/oder Adobe Illustrator (siehe Kurse “Adobe Photoshop Grundlagen” und/oder “Adobe Illustrator Grundlagen”)

ONLINE-SCHULUNG

  • Windows-PC oder Mac mit Soundkarte, aktuelles Windows-Betriebssystem – aktuelles macOS
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, ab 512Kbit/s empfohlen)
  • Aktueller, moderner Browser wie z. B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Apple Safari
  • Headset (Lautsprecher und Mikrofon alternativ) und Webcam (können wir gegen eine kleine Leihgebühr zur Verfügung stellen)
  • Zweiter Bildschirm empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig
  • Wir bieten MS Teams, Zoom, WebEx, Jitsi und BigBlueButton (Open-Source) als Videokonferenzlösung an

Weitere Informationen zu AfterEffects

Beispiel Adobe After Effects Schulung

Einstieg in Motion Graphics – Grundlagen der Animation lernen

Mit Motion Graphics veredelst du deine Kreativität und lässt den Betrachter verweilen. Lerne mit uns Grafikanimationen zu erstellen, die garantiert Aufsehen erregen.

AfterEffects 3 D Import

Neu: 3-D-Import

Im True 3D-Arbeitsbereich (noch Beta) kannst du 3D-Modelle direkt importieren und animieren. Lerne bei uns, einzigartige Motion-Graphics und VFX-Kompositionen zu erstellen.

AfterEffects Roto Pinsel zum Freistellen

Rotoscoping mit KI Unterstützung

Objekte lassen sich in After Effects schnell extrahieren – auch schwierige Fälle: Rotoskopieren nennt sich das. Wehende Haare oder transparente Elemente können mit dem KI-gestützten Roto-Pinsel leicht ausgewählt werden. Wie? Das lernst du in diesem Kurs.

Einige AfterEffects Tutorials auf unserem YouTube-Kanal:

Lerne bei uns, mit Adobe After Effects beeindruckende Animationen und Visual Effects (VFX) zu erstellen

Das könnte dich auch interessieren ...

Bewertungen unserer Kurse

Laura P.
Laura P.
@lp
Weiterlesen
Der Dozent war bestens mit dem Thema vertraut und die 3 Tage Blender Training haben unser Team wieder ein großes Stück weitergebracht.
Dominik T,
Dominik T,
@trex
Weiterlesen
Äußerst informativ und kurzweilig. Praxisbezug war super.
Jutta S.
Jutta S.
@jusi
Weiterlesen
Im Maya §D Grundlagen Seminar wurden meine Erwartungen mehr als erfüllt. Super Trainer! Gerne wieder ...
Holger A.
Holger A.
@hoga
Weiterlesen
Richtig gute Schulung ... hätte gerne noch einen Tag länger gehen könne. ;-) Trainer konnte auch alle meine Fragen zu Unity 3D beantworten. Sehr kompetent.
Voriger
Nächster